Alle Artikel in der Kategorie “Konzerte

Das Andere, Inneres – Musik von Stäbler, Schubert und Shim

Ein Konzertprogramm,in dem folgende Werke ineinander verwoben sind: Gerhard Stäbler, DASURIM (2021)Franz Schubert, Sonate a-moll D784Kunsu Shim, Das Andere, Inneres (2019) Nächste Aufführung:: 18. November 2022, um 20 Uhr im Gießhaus der Universität Kassel im Rahmen der Konzertreihe „soundcheck“ – Klavier/Ji-Youn Song – Saitenspiel/Marvin Köhler, […]

Rumpelstilzchen & Die Nußdiebe – Märchenkonzerte

Rumpelstilzchen & Die Nußdiebe – Märchenkonzert mit Thomas Hof/ Erzähler und dem „Duo Song“ – Stefan Hülsermann/ Klarinette und Ji-Youn Song/ Klavier Das bekannte Grimmsche Märchen vom „Rumpelstilzchen“ sowie das afrikanische Märchen „Die Nussdiebe“ standen im Zentrum dieser Konzerte in der Kasseler Klosterkirche und in […]

Trio Omphalos

Das „Trio Omphalos“ ist auf einer bei WERGO erschienenen CD mit Werken von John Cage und Tom Johnson zu hören: WERGO (WER 7370 2). Diese kann auch auf der Homepage des Trios bestellt werden: https://trio-omphalos.de Das „Trio Omphalos“  spielt in der Besetzung: Stefan Hülsermann / […]

Sonatas and Interludes – Cages „indische” Sonaten

John Cages Klavierzyklus „Sonatas and Interludes“ gehört zu den bedeutendsten Werken des 20. Jahrhunderts. In einer von den beiden Künstlerinnen Ji-Youn Song (Klavier) und Joey Arand (Film) konzipierten Konzertperformance werden die von Cage selbst benannten indischen Wurzeln dieses Meilensteins der neueren Klavierliteratur offengelegt und mittels […]

Konzertreihen in der Klosterkirche Nordshausen 2015, 2017 & 2021

„Inne.Hallen“ – Drei Konzerte mit kulinarischem Nachhall (2015) Wie weit reicht der innere Hallraum, den Musik in uns auftut, fragte Ji-Youn Song als künstlerische Leiterin der im Herbst 2015 in der Klosterkirche Nordshausen veranstalteten Konzertreihe „Inne.Hallen – Drei Konzerte mit kulinarischem Nachhall“. An drei Abenden […]

2012 Horror hoch drei

Musik- und Filmperformance „Horror hoch drei“ im Kulturhaus Dock 4 (2012) Konzeption: Ji-Youn Song & Prof. Joel Baumann Im Oktober 2012 – die Nebel wurden wieder herbstlich, die Abende länglich, und es hob die Blütezeit der Krimis und Horrorfilme an – luden die Pianistin Ji-Youn […]

2014 SCALILIHU

SCALILIHU Ein spielerisch moderierter Klavierabend/ 21. Januar 2014 – Gießhaus der Universität Kassel Vom Spieltrieb der Komponisten handelte ein von Ji-Youn Song konzipierter, hoch origineller Klavierabend im Gießhaus. SCALILIHU lautete der Titel, spielerisch darin komprimiert: die vier Komponistennamen Scarlatti, Liszt, Ligeti und Huber. Nicht göttliche […]

2005 Vier, Drei, Zwei, Eins!

„Vier, Drei, Zwei, Eins!“, das Konzertprojekt der Preisträgerin des Kasseler Kunstpreises 2005 Ji-Youn Song, wurde als Einladung zu einer akustischen Zeitreise konzipiert. Unter der Parole „Mit zwei Flügeln zu neuen Ufern“ bot sie ungeahnte Klangerlebnisse: Vom wohltemperierten, gediegenen Klavierton bis hin zum präparierten Flügel als […]