Alle Artikel von “Ji-Youn Song

Rumpelstilzchen & Die Nußdiebe – Märchenkonzerte – 7. & 15. September 2019

Rumpelstilzchen & Die Nußdiebe – Drei Märchenkonzertemit Thomas Hof/ Erzähler und dem „Duo Song“ Samstag, 7. September 2019, 16 Uhr & 19 Uhrin der Klosterkirche Kassel-Nordshausen Sonntag, 15. September 2019, 19:30 Uhr in der Evangelische Kirche Lobenhausen Reich ist das Feld musikalischer Assoziationen in der […]

achtmal alte brüderkirche

achtmal alte brüderkirche – das ist eine Veranstaltungsreihe mit Neuer Musik, Kunst und Sprache – konzipiert von: Gabriele Heppe-Knoche, Kathrin Jahns, Susanne Jakubczyk, Olaf Pyras, Ji-Youn Song und Melanie Vogel achtmal alte brüderkirche – das ist: ein leerer gotischer Kirchenraum – die älteste erhaltene Kirche […]

Trio Omphalos

Das „Trio Omphalos“ ist auf einer bei WERGO erschienenen CD mit Werken von John Cage und Tom Johnson zu hören: WERGO (WER 7370 2). Diese kann auch auf der Homepage des Trios bestellt werden: https://trio-omphalos.de Das „Trio Omphalos“  spielt in der Besetzung: Stefan Hülsermann / […]

Katharsis – Cages „indischen” Sonaten zum 70. (2018)

John Cages Klavierzyklus „Sonatas and Interludes“ gehört zu den bedeutendsten Werken des 20. Jahrhunderts und wird in diesem Jahr genau 70 Jahre alt. In einer Konzertperformance am 27. Oktober 2018 haben die beiden Kasseler Künstlerinnen Ji-Youn Song (Klavier) und Joey Arand (Film) erstmals die von […]

Klangexperimente und kreatives Gestalten im Klavieranfangsunterricht

Im Zentrum meiner pädagogischen Forschungsarbeit und Unterrichtspraxis steht die Entwicklung einer Unterrichtsmethode mit Klangexperimenten und Kreativem Gestalten auf der Grundlage neuer Spieltechniken und Notationsweisen in der Zeitgenössischen Musik. Hierbei beziehe ich mich konsequent auf die sich in der zeitgenössischen Musik sprunghaft erweiternden Spieltechniken und nutze […]

2012 Horror hoch drei

Musik- und Filmperformance „Horror hoch drei“ im Kulturhaus Dock 4 (2012) Konzeption: Ji-Youn Song & Prof. Joel Baumann Im Oktober 2012 – die Nebel wurden wieder herbstlich, die Abende länglich, und es hob die Blütezeit der Krimis und Horrorfilme an – luden die Pianistin Ji-Youn […]

2014 SCALILIHU

SCALILIHU Ein spielerisch moderierter Klavierabend/ 21. Januar 2014 – Gießhaus der Universität Kassel Vom Spieltrieb der Komponisten handelte ein von Ji-Youn Song konzipierter, hoch origineller Klavierabend im Gießhaus. SCALILIHU lautete der Titel, spielerisch darin komprimiert: die vier Komponistennamen Scarlatti, Liszt, Ligeti und Huber. Nicht göttliche […]

2005 Vier, Drei, Zwei, Eins!

„Vier, Drei, Zwei, Eins!“, das Konzertprojekt der Preisträgerin des Kasseler Kunstpreises 2005 Ji-Youn Song, wurde als Einladung zu einer akustischen Zeitreise konzipiert. Unter der Parole „Mit zwei Flügeln zu neuen Ufern“ bot sie ungeahnte Klangerlebnisse: Vom wohltemperierten, gediegenen Klavierton bis hin zum präparierten Flügel als […]